SAP Excel Hilfe

SAP bietet mit EPM ein Excel-Add-in zur direkten Abfrage von SAP-Daten aus Excel. In Verbindung mit einem Excel Makro können automatisch individualisierte Reports erstellt werden. Auch mit einem SAP-Export-File ist eine teilweise Automatisierung möglich.

Möglichkeiten von Excel im Zusammenspiel mit SAP

  • Entwicklungsumgebung für Makros ist Bestanteil von jedem Excel
  • Die Abfrage kann inkl. der Formel zum Import der Daten aus SAP für eine spätere Wiederverwendung gespeichert werden
  • Die bestehenden Datensätze werden automatisch mit den neuen Daten ergänzt und individuell in Grafiken dargestellt. Dies erfolgt alles mit einem einzigen Knopfdruck
  • Mit einem vollständig programmierten Excel-Tool kann ein Report innert kürzester Zeit ausgelöst werden
  • Folgend einige Beispiele von möglichen Tools:
    • Finanz-Reporting: Finanzkennzahlen der eigenen Unternehmung würden automatisch analysiert und nach individuellem Bedürfnis grafisch dargestellt. So könnten mehrere Kennzahlen aus der Finanzbuchhaltung gleichzeitig abgerufen und in einem Report dargestellt werden. Dies alles würde  mit einem einzigen Knopfdruck ausgelöst und erstellt werden. Selbstverständlich wäre das auch für die Betriebsbuchhaltung möglich.
    • Kosten-Reporting: Analyse der unterschiedlichen aufgelaufenen Kosten in Ihrer Unternehmung mit grafischer Darstellung im Grössenvergleich. Somit wäre ein historischer Vergleich spezifischer Kostenpositionen möglich. Die Auswertung und der finale Report würden automatisch bedürfnisgerecht dargestellt. Dasselbe wäre auch einkommensseitig oder kombiniert möglich.
    • Reporting zur Zielerreichung: Dieser Report böte Ihnen die Möglichkeit den Budget-Erreichungsgrad nach jeder Periode zu beziffern und automatisch individuell grafisch darzustellen. Die Daten würden über das Excel-Add-in von SAP automatisch abgezogen und anschliessend in einem individuell gestalteten Report ebenfalls automatisch erstellt.
    • Verarbeitung von SAP-Export-Files: Einige Module von SAP können noch nicht direkt über EPM abgerufen werden. Für diese besteht jedoch die Möglichkeit eines Excel-Exports. Dieses File kann anschliessend in ein automatisiertes Reporting integriert werden. D.h. zusätzlich zur Auslösung des finalen Reports im Excel müsste vorab der SAP-Export an einem vordefinierten Ort gespeichert werden. Alles Andere würde gleich funktionieren.

Ihr Bedürfnis

  • Fehlt es Ihnen an den Ressourcen um einen Report mittels Programmierung zu automatisieren?
  • Sollte die Automatisierung innert kurzer Zeit umgesetzt werden?
  • Möchten Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen fokussieren und die Programmierung outsourcen?
  • Sind Sie sich nicht sicher, inwieweit bei Ihrem Reporting eine Automatisierung manueller Arbeitsschritte überhaupt möglich ist und möchten abklären lassen, was Sie alles automatisieren können?
  • Suchen Sie eine langfristige Zusammenarbeit mit einem Team aus Betriebsökonomen mit speziellem Know-How bezüglich Prozess-Optimierung und IT-Experten?

 

Können Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten,  dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Gerne helfen wir Ihnen bei der Programmierung eines individuellen Reporting-Tools, bei der Anbindung an SAP, bei der Optimierung Ihrer Prozesse u.v.m.

Kontaktformular: